Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Rinteln: Weihnachtsgewinnspiel endet bereits am Mittwoch

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

(Rinteln) Aufgrund der schwierigen Lage in diesem Jahr wurde der Start des Rintelner Weihnachtsgewinnspiels vorgezogen. Jetzt wird das beliebte Gewinnspiel wegen des bevorstehenden Lockdowns vorzeitig beendet, teilt der Stadtmarketingverein Pro Rinteln mit. Die letzte Ziehung wird somit am Mittwoch den 16.12.2020 um 18:30 Uhr stattfinden. Teilnehmende Einzelhändler werden gebeten, ihre bis dahin gesammelten Karten bis 18:00 Uhr bei Pro Rinteln abzugeben.

Weiterhin teilt Stadtmanagerin Ricarda Mohr mit, dass das Büro von Pro Rinteln vom 21.12.2020 bis zum 10.01.2021 nicht besetzt ist. Bei Fragen oder Anliegen wird gebeten, dieses bis zum 18.12.2020, 14 Uhr, zu klären: „Ob und wie es dann am 11.01.2021 weitergeht, können wir aktuell noch nicht abschätzen. Wir hoffen jedoch ganz fest, dann wieder im gewohnten Umfang für Sie da sein zu können.“

Der Stadtmarketingverein befindet sich in den Planungen für 2021. Der Häppchen-Schnäppchen-Markt wird auf den 5. und 6. Februar vorverlegt. Da der Brennholz- und Bauernmarkt am 6. und 7. Februar nicht stattfindet, fällt somit auch der verkaufsoffene Sonntag aus, so die Stadtmanagerin abschließend.

Die Lostrommel von Pro Rinteln dreht sich am Mittwoch zum letzten Mal in dieser Gewinnspielsaison. Von links: Stadtmanagerin Ricarda Mohr, Unikum-Geschäftsführer Thomas Gieselmann und Schuh-Peters-Inhaberin Claudia Döpke.

Related posts